Entwicklerleitfaden zur Cloud-Migration mit Lift-and-Shift

Angesichts der zunehmenden Akzeptanz von Cloud-Modellen tendieren immer mehr Organisationen zur cloudnativen Entwicklung. Neue Anwendungen können vollständig mithilfe von Cloud-Modellen und -Services entwickelt werden, die Microservices, autonome Entwicklungsteams, eine agile und kontinuierliche Entwicklung sowie containerisierte und orchestrierte Cloud-Bereitstellungen einsetzen. Leider macht eine Neuprogrammierung aller Legacy-Anwendungen aufgrund des hohen Zeit- und Kostenaufwands meist wenig Sinn.

Um agil und wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Unternehmen vorhandene JavaTM Apps migrieren und modernisieren und zu cloudnativer Entwicklung übergehen. Bei den meisten Unternehmen besteht dieser Prozess darin, möglichst viele vorhandene Funktionen und Daten wiederzuverwenden, vorhandene Workloads auf eine moderne Bereitstellungsplattform zu verschieben und schließlich neue Prozesse, Produkte und Technologien anzuwenden.

Whitepaper herunterladen